Umwelt

Fapro übernimmt die Verantwortung im Bereich der Umwelt.

Deshalb bemühen wir uns ständig um die Erneuerung und Optimierung unserer Produktionslinien, insbesondere im Bereich von Geruchsbekämpfung, Wasserreinigung und Energieverbrauch.

Bei der Geruchsbekämpfung müssen wir 2 Luftströme behandeln. Einerseits gibt es die Umgebungsluft, die wir absaugen und über einen Luftfilter zum Biobett oder Biofilter blasen. Dann gibt es auch noch die Prozessluft, welche mehr geruchsbelastet ist und die wir in unserer Verbrennungseinrichtung verbrennen, wobei die Wärme reproduziert wird, um Dampf zu erzeugen. Dadurch werden die Geruchskomponenten vollständig aufgelöst.

Außerdem arbeitet Fapro mit geschlossenen Türen, um den Ausstoß in die Umgebung möglichst einzuschränken.

 

Qualität ‹